SQLite-Datenbank android download

Von einem Remote-Shell an Ihrem Gerät oder von Ihrem Host-Rechner, können Sie das sqlite3-Befehlszeile-Programm verwenden, um SQLite-Datenbanken erstellt von Android-Anwendungen zu verwalten. Die sqlite3 Tool enthält viele nützliche Befehle, wie .dump zum Ausdrucken des Inhalts einer Tabelle und .schema zum Drucken der SQL-Anweisung CREATE für eine vorhandene Tabelle. Das Tool gibt Ihnen auch die Möglichkeit, SQLite-Befehle on the fly auszuführen.

Um sqlite3 von einem Remote-Shell verwenden:

  1. Geben Sie eine Remote-Shell durch Eingabe des folgenden Befehls:
  2. Von einem Remote-Shell, starten Sie das sqlite3-Tool, indem Sie den folgenden Befehl ein:

Sie können auch optional einen vollständigen Pfad zu einer Datenbank, die Sie erforschen möchten.


Emulator / Geräteinstanzen store SQLite3-Datenbanken im Verzeichnis / data / data / lt; package_namegt; / databases /.

  • Sobald Sie berufen sqlite3. Sie sqlite3 Befehle in der Shell erteilen. Zu verlassen und in die adb remote shell, geben Sie Exit oder drücken Sie STRG + D.
  • Hier ist ein Beispiel:

    Um sqlite3 lokal anstatt innerhalb einer Schale zu verwenden, ziehen Sie die Datenbankdatei aus dem Gerät und starten Sie sqlite3:

    1. Kopieren Sie eine Datenbankdatei von Ihrem Gerät auf Ihren Host-Maschine:
    2. Starten Sie das sqlite3-Tool aus dem Verzeichnis / tools unter Angabe der Datenbankdatei:

    SQLite-Datenbank android download

    Der Link zum Download hier